Türkei im Dezember

Highlight im Monat Dezember ist definitiv das Nikolausfest in Demre.
Das heutige Demre und das einstige Myra war somit der Bischofsitz des heiligen Nikolaus. Am Nikolaustag, also dem 6. Dezember, findet viele festliche Veranstaltungen zu Ehren des heiligen Nikolaus in und um Demre statt.

Weitere besondere Ereignisse sind unter anderem das Pistazienfest von Gaziantep sowie die Derwischtänze von Konya.

Im kalten Monat Dezember (Istanbul zwischen 3 Grad und 8 Grad, Ankara zwischen -1 Grad und 6 Grad) lohnt sich ein entspannter Ausflug in ein Hamam. Beachtet werden muss aber bei so einem Besuch, dass Männer und Frauen getrennt behandelt werden.
Ebenso kann man in diesem Monat, genau wie in allen anderen Monaten, die vielen Basare besuchen und das Feilschen üben.